Beratungsangebote

Unseren Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern stehen zwei Beratungsangebote zur Verfügung

einerseits extern von Frau Wojewski, MA, HP und Herrn Bloch

andererseits intern von dem Beratungsteam der Lehrkräfte.

 

Externe Angebote von Frau Wojewski und Herrn Bloch

Frau Wojewski ist psychotherapeutisch als Heilpraktikerin und als Supervisorin und Beraterin an verschiedenen Bonner Schulen tätig. 

Das persönliche Beratungsgespräch bietet die Möglichkeit, lösungsorientiert Impulse zu finden, den eigenen Handlungsspielraum zu erweitern und sich selbst und andere besser zu verstehen. Die Beratung ist offen für alle Schülerinnen und Schüler, die in einem persönlichen Gespräch für schulische oder auch persönliche Themen eine Perspektiverweiterung finden möchten. Themen, die Mitschülerinnen und Mitschüler, Lehrerinnen und Lehrer oder Eltern betreffen, werden vertraulich besprochen. 
Für Lehrerinnen und Lehrer gibt es die Möglichkeit, Themen des Schulalltags zu erörtern und auch hier lösungsorientierte Handlungsspielräume zu entwickeln. Eltern können in der Beratung die für sie relevanten Schulthemen ansprechen, um andere Impulse und damit neue Gestaltungsideen zu entdecken.
Das Beratungsangebot findet jeweils dienstags von 8 bis 10 Uhr in der Schule statt. Beratungstermine sind nach persönlicher Vereinbarung möglich. Sie erreichen Frau Wojewski per E-mail unter info@wojewski.de.

 

Herr Bloch ist als Schulsozialarbeiter an unserer Schule tätig.

Schulsozialarbeit ist ein eigenständiges Handlungsfeld in der Jugendhilfe, dessen Aufgaben im SGB VIII verankert sind. Schulsozialarbeit handelt auf der Grundlage von Methoden der Sozialen Arbeit: Einzelfallhilfe, soziale Gruppenarbeit, Sozialraumbezug. Zu den Aufgabenfeldern im schulischen Kontext zählen

  • Eltern- und LehrerInnenberatung (Infos zu den Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket, z.B. Teilnahme an Klassenfahrten, Sport- und Musikgruppen, Lernförderungen, Schulmaterialien u.v.m.).
  • Einzelfallhilfe für SchülerInnen und Eltern (Wir beraten und unterstützen in Erziehungsfragen und vermitteln Kontakte zu anderen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe).
  • Soziale Gruppen- und Projektarbeit

Bei allen Beratungsangeboten ist sichergestellt, dass Ihre Anliegen vertraulich behandelt werden und die Gespräche in geschützter Atmosphäre stattfinden!

Sie erreichen Herrn Bloch per E-mail unter karl-heinz.bloch@bonn.de oder telefonisch unter 0151/1884 18 61.

 

Interne Angebote des Beratungsteams

Zum Team der Beratungslehrkräfte gehören Katharina Wienecke, Verena Lambert und Johannes Schmitz. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die gruppenbezogene Beratung.

Was wir anbieten ...

Anti-Mobbing-Intervention

  • Bearbeitung von Mobbing-Fällen innerhalb der Klassengemeinschaft
  • No-Blame-Approach oder Gegen-Gewalt-Konzept nach Mustafa Jannan
  • kreative Weiterentwicklung und Adaption der Konzepte abhängig vom konkreten Beratungsfall
  • ergänzende Maßnahmen je nach Schwere/ Tiefe des Mobbings

Klassenbezogene Beratung

  • Gesprächsstunden in der Klasse mit den Beratungslehrkräften

Vernetzte Einzelberatung

  • Angebot der vertraulichen Beratung bei individuellen Problemen und Konfliktfällen (Erstgespräch)
  • enge Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit und der Schulpsychologie der Stadt Bonn
  • Beratung von Schüler*innen und Lehrer*innen durch die Schulpsychologie, im Einzelfall auch bei uns im Hause
  • Vermittlung von Kontakten zu weiteren Bonner Beratungsstellen

 

Wie man uns erreichen kann ...

  • am liebsten persönlich in der Schule
  • telefonisch über das Sekretariat mit Bitte um Rückruf
  • über die Mailadressen auf der Kontaktliste für Eltern