Navigation

Grußwort der Schulleitung

Sehr geehrte Besucherin,
sehr geehrter Besucher,

ich begrüße Sie ganz herzlich auf der Homepage des Beethoven-Gymnasiums und freue mich über Ihr Interesse an unserer Schule.

Das Beethoven-Gymnasium, 1626 gegründet, ist das älteste Gymnasium Bonns. Getreu unserem Leitspruch „Aus Tradition modern“ sind wir eine Schule, in der Schülerinnen und Schüler wie auch Lehrerinnen und Lehrer offen für Neues sind und Bewährtes zu schätzen und zu bewahren wissen. Unser Schulprofil ist geprägt durch den Sprachenschwerpunkt mit alten und neuen Sprachen und unsere Stärken in Mathematik und Naturwissenschaften, ohne dass wir dabei die Bedeutung von Geschichte, Kunst, Musik, Sport und vielem anderen aus den Augen verlieren.

Aus unserer Tradition heraus ist Schule immer schon viel mehr als Unterricht. Besonders wichtig sind uns die umfassende Bildung unserer Schülerinnen und Schüler, sie zu mündigen und urteilskräftigen Mitbürgern zu erziehen und in ihrer Persönlichkeit zu fördern. Die Wahrnehmung der Vielfalt und die Förderung der individuellen Begabungen aller Kinder haben einen deutlichen Schwerpunkt bei uns. 

Damit schulisches Leben gelingt, sind uns die engere Kooperation von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrerinnen und Lehrern sowie die Unterstützung des Kollegiums sehr wichtig. Wir alle respektieren einander, arbeiten gemeinsam, lernen miteinander und voneinander. Gemeinsam gestalten wir unsere Schule als Lebensraum. Deswegen nehmen wir seit 2013 am Landesprogramm „Bildung und Gesundheit“ teil, das den Grundgedanken vertritt, dass Lernen und Bildung besonders gut gelingt, wenn alle Beteiligten aufeinander achten, sich einbringen und dadurch wohlfühlen. Beim Gewinn des Schulentwicklungspreises 2014 und 2018 würdigte die Jury besonders dieses Zusammenleben am Beethoven-Gymnasium.

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns an - auch meine Tür ist immer offen. Wir freuen uns auf die gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

Uwe Bramstedt