Navigation

Mobbing erkennen und handeln (Podiumsgespräch mit Lesung)

Veranstaltung in der Aula von 19:00 bis 21:30 Uhr

Die Kölner Autorin Astrid Frank wird aus ihrem Buch „Unsichtbare Wunden“ lesen und dabei anschaulich schildern, wie sich Mobbing auf die Betroffenen auswirkt. Geplant ist außerdem ein Podiumsgespräch im Anschluss an die Lesung zum Thema „Mobbing frühzeitig erkennen“.

Veranstaltet wird der Abend von der Schulpsychologie Bonn in Kooperation mit dem Beethoven-Gymnasium. Zur besseren Planung wird um Anmeldung per Email gebeten bis zum 12. Mai: schulpsychologie@bonn.de