Regelungen bei Beratungsgesprächen

Abhängig von der aktuellen Pandemielage und der dann jeweils geltenden Regelungen finden die Beratungsgespräch ab sofort entweder in Präsenzform oder telefonisch statt. Bei Absprache des Termins informieren wir Sie, welche Form möglich und welche Unterlagen ggf. vorab uns zugesandt werden müssen.

Falls das Beratungsgespräch in Präsenzform stattfinden kann:

  • Bitte kommen Sie zum Schutze aller nur dann, wenn Sie und Ihr Kind gesund sind! Andernfalls vereinbaren Sie bitte einen neuen Termin. Selbstverständlich hat der Zeitpunkt des Beratungsgesprächs keinen Einfluss auf die Vergabe der Schulplätze!
  • An den Beratungsgesprächen können nur Sie als Erziehungsberechtigte und Ihr Kind teilnehmen.
  • Um in Ihrem Sinne unnötige Wartezeiten und somit das Infektionsrisiko zu minimieren, seien Sie bitte pünktlich.
  • Betreten Sie bitte das Gebäude über den Haupteingang (Adenauerallee 51-53). Beachten Sie die Informationen im Foyer. Tragen Sie im gesamten Gebäude eine Alltagsmaske und halten Sie den Mindestabstand von 1,50 m ein.