Praktika

Praktika im Lehramtsstudium

Studierende können in diversen schulpraktischen Elementen intensive Einblicke in den Schulalltag gewinnen und Verbindungen zwischen Theorie und Praxis aus der Perspektive der Bildungswissenschaften sowie der jeweiligen Fachdidaktiken erkunden. Neben der hospitierenden Teilnahme am Unterricht können sie sich in eigenen Unterrichtsversuchen erproben. 

Schulpraktische Studien (Orientierungspraktikum (OP), Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP)) werden von Frau Dr. Monschau koordiniert und in der Regel im Frühherbst (nach den schulischen Sommerferien) und im Frühjahr (vor den schulischen Osterferien) durchgeführt. 

Ihre Bewerbung können Sie gerne per E-Mail an Dr. Jacqueline Monschau senden. Bitte prüfen Sie vor dem Versand, ob Sie alle notwendigen Schritte berücksichtigt haben:

  • Prüfen Sie ob beide der von Ihnen angestrebten Fachrichtungen an unserer Schule in der Praxis erprobt werden können. 
  • Machen sie im Anschreiben Angaben zu ihren konkreten Erwartungen an ein Praktikum bei uns. 
  • Fügen Sie einen tabellarischen Lebenslauf bei, der auch Ihre Fächerkombination, die besuchte Hochschule sowie die Semesterzahl dokumentiert.
  • Geben Sie ggf. Ihre bereits absolvierten schulpraktischen Studien sowie weitere relevante Praxiserfahrungen an.

Um einerseits die Belastungen der Kolleginnen und Kollegen gering zu halten und andererseits allen Kolleginnen und Kollegen den Dialog mit Studierenden im Rahmen der Praktikumsbetreuung zu ermöglichen, berücksichtigen wir möglichst verschiedene Fächergruppen. 

Bitte beachten Sie: Im Schuljahr 2019/20 bieten wir Plätze für ein Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP) ausschließlich im Zeitraum 03.02.-13.03.2020 an, wobei das Praktikum vom 20.02. bis einschl. 26.02.2020 aufgrund der Karnevalstage unterbrochen wird. Sie können sich erneut ab dem 14. Oktober 2019 bewerben.

Dr. Jacqueline Monschau, Praktikumskoordinatorin