Navigation

Lehrerstaffel zeigt ihr Potential

Unsere "Marathonis"

Bereits zum zweiten Mal nahm die von Herrn Muschellik ins Leben gerufene Lehrerstaffel am Bonner Marathon am 7. April 2018 teil.
Dabei ist die gesamte Marathon-Laufstrecke durch die Bonner Innenstadt und Umgebung in vier einzelne Teilabschnitte aufgeteilt, so dass schließlich Strecken zwischen 8,8 km und 12,195 km zu laufen sind.

Als Startläufer gelang es Herrn Muschellik insbesondere beim Anstieg über die Kennedy-Brücke einige ambitionierte Läuferinnen und Läufer hinter sich zu lassen und übergab in aussichtsreicher Position an den zweiten Läufer Herrn Schmeling. Motiviert durch die bereits gute Platzierung, dem zweimaligen Passieren unserer Schule (am Rhein und an der Adenauer-Allee) erreichte er eine persönliche Bestleistung und übergab am Hofgarten an den versierten Läufer Herrn Meierarend. Dieser hielt dem Leistungsdruck problemlos stand, verbesserte sogar noch einmal die Platzierung und schickte seinerseits Herrn Abts mit dem Ruf „ Mach et, Lukas“ auf den letzten Streckenabschnitt.
Und kaum waren die bereits gelaufenen drei Lehrer am Zieleinlauf vor dem Bonner Rathaus angekommen, um Herrn Abts auf den letzten Metern anzufeuern, kam dieser auch schon ins Ziel geschossen, um sich feiern zu lassen.

Denn auch wenn es  noch nicht für eine Top Ten Platzierung reichte, zeigte die Lehrerstaffel bei insgesamt fast 400 gestarteten Staffeln mit einem hervorragenden 18. Platz bereits ihr immenses Potential.