Navigation

Erfolgreiche Teilnahme bei den Volleyball-Bezirksfinalmeisterschaften der WK IV in Köln

Siegerpodest

Teilnehmerfeld, Beethoven in blau

Nachdem bereits im Dezember die Stadtmeisterschaften im Volleyball ausgetragen wurden, konnten sich die Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge bis 2005 erneut beweisen. Unter der Leitung von Frau Herrmann nahmen gleich 3 Mannschaften des Beethoven-Gymnasiums an dem Wettbewerb teil. Unterstützt wurden sie dabei außerdem durch die beiden Betreuer Ben Wallraven und Eike Hansen die den Kindern nicht nur bei Schiedsrichteraufgaben unter die Arme griffen, sondern auch maßgeblich für die gute Stimmung in den Teams verantwortlich waren. Beide sind übrigens als Co-Trainer der Volleyball-AG mit an Bord.

Alle drei Mannschaften konnten gute Ergebnisse erzielen, wobei die erste Jungenmannschaft sogar trotz körperlicher Unterlegenheit mit klugem Spiel den ersten (!) Platz erreichen konnte und sich damit für das Landesfinale in Essen qualifiziert hat. Die Mädchen, die über ihre Klassenkameraden auch zum Volleyball als Vereinssport gefunden haben, erreichten einen sehr guten zweiten Platz, und die zweite Jungenmannschaft schaffte sogar auch noch den Sprung aufs Podium.

Allen Mannschaften gratulieren wir herzlich zu ihrem Erfolg und weiterhin viel Spaß am Volleyball.