Navigation

Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“

Strahlende Siegerinnen

Dass man auch ohne Altgriechisch-Kenntnisse sich gewinnbringend mit der antiken Welt der Griechen beschäftigen kann, zeigten im Schuljahr 2017/18 zum wiederholten Male unsere Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen, die erfolgreich am landesweiten und vom Neuen Gymnasium Bochum organisierten Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“ teilgenommen haben.

Die diesjährigen Schulsiegerinnen am BG sind Emma Friedhoff und Elisa van den Boom aus der Klasse 6D. Sie haben zum Thema „Antiker Kopfschmuck (Helme, Diademe, Kränze)“ eine vitta angefertigt, den Kopfschmuck einer Priesterin. Mit dieser Leistung treten sie die Nachfolge des letztjährigen Siegers Minos Flikschuh an.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 6 und 7 freuen sich bereits jetzt aufgeregt auf die Bekanntgabe der Themen für den nächstjährigen Wettbewerb, um sich dann ab Herbst auf die neue Aufgabe vorbereiten zu können.