Navigation

500 € für Peru - Eine Unterstützung der besondereren Art

Der Scheck

Christian Neuendorff und Oliver Möller haben mit 500 € einen sehr großen Beitrag dazu geleistet, unsere Partnerschule in Arequipa zu unterstützen. Doch wie kam es zu dieser sehr hohen Spendensumme?

Christian Neuendorff und Oliver Möller waren selbst einst Schüler des Beethoven Gymnasiums Bonn, welches sie 1988 erfolgreich mit dem Abitur verließen. Dieser Abiturjahrgang hat 2018 sein 30jähriges Jubiläum gefeiert, bei welchem sie ihrer Schule auch etwas zurückgeben wollten. Durch das Gespräch mit Herrn Neuendorff und Herrn Möller ist mir auch deutlich geworden, wie wichtig es ihnen ist, sich für die Zeit an unserer Schule in irgendeiner Weise zu bedanken. Damit hat der Abiturjahrgang 1988 ein Achtel des Gehalts des Musiklehrers am Colegio Ludwig van Beethoven in Arequipa finanziert.

Bei einem Treffen mit Frau Giesen kam es zu einer kleinen Verkostung der schuleigenen Weine und dabei kam direkt die Idee einer Weinversteigerung mit Gewinn für die Schule auf und so folgte, dass die Peru-AG von Herrn Neuendorff und Herrn Möller Besuch bekam und ein Scheck über 500 € überreicht worden ist.

„Bildung führt dazu, dass man das Privileg, helfen zu können, annimmt.“
So erläuterte mir Christian Neuendorff das Zustandekommen der Aktion. Auch im Namen unserer Partnerschule, dankt die Peru-AG dem Abiturjahrgang 1988 und ganz besonders Herrn Neuendorff und Herrn Möller für ihren Einsatz!