Navigation

2. BG-Sportnacht ein voller Erfolg

Teilnehmerfeld

Nachdem bereits im letzten Jahr viele Fünftklässler/-innen an der ersten BG-Sportnacht teilgenommen haben, hieß es auch in diesem Jahr wieder: „Schuhe schnüren und ab in die Halle!“

Ab 17 Uhr konnten die Kinder in verschiedenen Sportarten ihr Können und ihre Teamfähigkeit in klassenübergreifenden Mannschaften unter Beweis stellen. Das Aufwärmen startete bei strahlendem Sonnenschein mit verschiedenen Staffel- und Gedächtnisläufen auf dem Schulhof. Anschließend wurde in den beiden Sporthallen beim Tischtennis, Brennball mit Hindernissen und Völkerball mit viel Freude und Einsatz gespielt. Um auch bis zum Ende durchzuhalten gab es zwischendurch immer wieder Pausen auf dem Schulhof, um sich mit den mitgebrachten Snacks zu stärken und um die roten und verschwitzten Köpfe an der frischen Luft abzukühlen. Aber selbst die Pausen wurden zum ausgiebigen Toben und Klettern genutzt.

 Organisiert wurde die Veranstaltung wie auch im letzten Jahr von den Schülerinnen und Schülern der Q1, die sich über den Unkostenbeitrag von 5 Euro die Nutzung der Beachvolleyballfelder für den Sportkurs mit Volleyball-Profil von Frau Herrmann verdient haben. Wir danken Frau Klein, Frau Mahrokh und Herrn Zwirner für ihre Unterstützung bei diesem tollen Event!!