Navigation

Lehrerfutsal-Mannschaft setzt Maßstäbe

Die erfolgreichen Teams

Bei der diesjährigen Teilnahme der Lehrermannschaft beim FVM-Lehrer-Futsal Turnier in Hennef am 3. Februar 2017 setzte unser Team Maßstäbe in der Geschichte der FVM-Turniere, starteten wir doch aufgrund eines sportlich hochmotivierten Kollegiums mit zwei Teams, ein bis dato von keiner Schule erreichtes Novum.

Dabei überraschte das Beethoven, gelang es doch beiden Mannschaften nach jeweils fünf spannenden und zum Teil hochklassigen Vorrundenspielen das Viertelfinale zu erreichen.

Da man jedoch eine Paarung gegeneinander im Viertelfinale vermeiden wollte, zog das Team 2 um Mannschaftskapitän Herrn Günther und Torwart Herrn Eckert das schwierigere Los und verlor gegen den späteren Turniersieger, das Aggertal-Gymnasium, knapp mit 0:1.

Team 1 um Herrn Dierker und Herrn Birnbaum konnte sich nach einem packenden Remis im Viertelfinale gegen das Collegium Josephinum im entscheidenden 9m-Schießen auf die großartigen Paraden seines Torwarts Herrn Harries verlassen, so dass Herr Bölt den entscheidenden Treffer für das Beethoven setzen konnte.

Aufgrund der zwei gestellten Teams und der fehlenden Auswechselmöglichkeiten musste die erste Mannschaft jetzt jedoch der hohen Belastung Tribut zollen und verlor sowohl das Halbfinale gegen die Europaschule Bornheim als auch das Spiel um Platz drei gegen das Abtei-Gymnasium knapp.

Dennoch zeigte sich in diesem Turnier endlich das seit Jahren schon vermutete Potential der Mannschaft, welches in Folge kontinuierlichen Trainings und einer Steigerung der Kondition ein Versprechen für die Zukunft sein könnte.

 

Es spielten:

Frau Hermann, Frau Kremer, Herr Eckert, Herr Svachy, Herr Muschellik, Herr Günther, Herr Bölt, Herr Pfannenschmidt, Herr Dierker, Herr Birnbaum, Herr Harries, Herr Trapp, Herr Zwirner und Herr Tschaikovsky

Trainerstab: Herr Schmeling und Frau Geusen