Navigation

Erfolgreiche Teilnahme am Tabu-Kicker-Cup 2017

Alle beiden Mädchenmannschaften unseres Gymnasiums, die im Juni beim Tabu-Kicker-Cup am Tannenbusch-Gymnasium an den Start gingen, konnten tolle Erfolge erzielen.

Trotz Unwetterpotential und einer halben Stunde wetterbedingter Unterbrechung des Turniers erreichte die Mädchenmannschaft der Klasse 5d ohne Gegentor in der regulären Spielzeit und mit einem 2:0 Sieg einen hervorragenden dritten Platz.

Dabei setzten sich Emilia Eggers, Emma Friedhoff, Joudi Hannan, Nuria Hendricks, Nina Hoppe, Charlotte Kuczaty, Constanze Nill, Hannah Paprotny und Jule Scherwa mit der Unterstützung außerhalb des Feldes von Elisa van den Boom, Leo Leutner und Jaron Rapp gegen zehn weitere Mannschaften benachbarter Bonner Schulen durch und qualifizierten sich so für die Teilnahme im kommenden Schuljahr.

Die Mädchenmannschaft der Klasse 7b blieb sogar im gesamten Turnier ungeschlagen und zeigte tolle kämpferische Moral, indem sie zweimal einen Rückstand egalisierte, so dass es am Ende für einen hervorragenden zweiten Platz hinter dem St.Adelheidis-Gymnasium reichte. Zur Mannschaft gehörten Marina Petta, Annika Mutz, Rebecca Irsen, Yasmin Scholz, Nele Peters, Anna-Maria Falconi, Sophia Schmidt, Finja Horoz, Oona DiPaola und Viviana Arghir. Unterstützt wurden sie vom Trainergespann Cyril Essomba, Stefano Kapahnke und Katharina Grüß.

Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg im nächsten Schuljahr.