Navigation

7a produziert Radiosendung "BG LIVE"

Planung des Radiobeitrags

"BG-LIVE"

Im Rahmen des Deutschunterrichts machte sich die 7a in Begleitung von Frau Herrmann und Herrn Dierker am 15. Mai auf den Weg zum WDR Studio in Köln. Nach einer informativen Studioführung mit tollen Einblicken und den On-Air-Radiomoderatoren von 1Live bekamen wir die Chance, in einem professionellen Studio eine eigene Radiosendung zu produzieren. Zuerst lernten wir die unterschiedlichen Jobs rund um eine Radioproduktion kennen und erfuhren, was eine gute Radiosendung ausmacht. Je nach Interesse schlüpften wir in die unterschiedlichsten Rollen als Techniker, Toningenieur, Moderator, Musikredakteur, Nachrichtensprecher, Korrespondent, …

Nach intensiver Arbeit der einzelnen Gruppen beriefen wir eine Redaktionssitzung ein, in der der Ablauf der Sendung koordiniert wurde. Hier entstand auch der Name unserer Sendung: BG LIVE. Darauf folgte noch einmal eine intensive Teamarbeit, damit auch nichts schiefging. Bei der Aufnahme waren alle aufgeregt und haben ihr Bestes gegeben. Als alles im Kasten war, waren alle glücklich, aber auch traurig, weil es vorbei war.

Das größte Lob gab es, als wir erfuhren, dass einiges aus unserer Sendung wohl im Best-Of von 1Live Platz finden würde, nicht zuletzt die a cappella Gesangseinlage von „Sia“.

Wir bedanken uns herzlich beim 1Live-Team für die tolle Betreuung vor Ort.